Starke Mädchen

Mädchen sind stark. Nur manche sehen das nicht so und unterdrücken sie.

Clara Zetkin Friedensaktivisten und Frauenrechtlerin sorgte für Gleichberechtigung der Frauen.

1910 schlug sie vor einen internationalen Frauentag einzurichten.

Noch eine sehr starke Frau ist Carola Rackete. Soll die 31-Jährige ihr Schiff, die „Sea-Watch 3“ mit 40 geflüchteten Menschen und 21 Crewmitgliedern an Bord, in den Hafen von Lampedusa steuern? Und damit riskieren, in Italien angeklagt und zu einer langen Haftstrafe verurteilt zu werden? JA, sie hat es gemacht, denn die Menschen sind ihr unheimlich wichtig. Am 17.1.2020 wurde ihre Freilassung bestätigt.

Aufgewachsen ist Rackete in Hambühren, einer kleinen Gemeinde im Landkreis Celle, 30 Kilometer nordöstlich von Hannover. Ihr Vater Ekkehart, 74, sagt am Telefon, er könne nicht erklären, wie genau sich seine Tochter politisiert habe, weshalb sie sich schließlich entschloss, in Not Geratene auf dem Mittelmeer zum Mittelpunkt ihres Lebens zu machen.

Malala Yousafzai ging begeistert zur Schule. Sie lebte in einen friedlichen Tal in Pakistan .Eines Tages wurde das Tal von Bewaffneten überfallen. Sie nannten sich Taliban. Mit Waffen terrorisierten sie die Menschen. Sie wollten den Mädchen verbieten zur Schule zu gehen. Auch wenn die Eltern dagegen waren. Und sie hielten es für besser ihre Töchter zuhause zu behalten. Malala liebte den Unterricht und ging weiterhin zur Schule. Sie schrieb darüber einen Blog im Internet. Eines Tages wurde sie interviewt. Dort sagte sie „ Für Frauen bedeutet Bildung Teilhaben an Macht und die Taliban wollen keine mächtigen Frauen. Deswegen schließen sie für uns die Schule.“  Wenige Tage später fuhr Malala mit dem Schulbus zur Schule, als Taliban den Bus aufhielten und mit Waffen in den Bus stürmten und fragten, wer Malala war. Als ihre Freunde sie ansahen zielte einer der Taliban und traf sie am Kopf. Sie überlebte diese schwere Verletzung.

Die Taliban dachten die Gewehrkugel würde sie zum Schweigen bringen, doch da täuschten sie sich.

Da kann man sehen, wie Frauen behandelt werden. Und es gibt noch viel mehr solcher Geschichten

Und man sieht mal, wie stark Mädchen und Frauen sind. Und wie viel man erreichen kann, wenn man ein Ziel hat.

Eure Mia

2 Gedanken zu „Starke Mädchen

  • 28. Januar 2020 um 5:05 pm
    Permalink

    Ich finde es so toll, dass ihr über so wichtige und große Themen berichtet. Das ist sehr klug und mutig. Weiter so 🙂

    Antwort
    • 28. Januar 2020 um 6:52 pm
      Permalink

      Die Arbeit mit den Kindern، der Fleiß sowie die tollen Ideen، die mich jede Woche aufs Neue erreichen، machen mich unheimlich stolz und bestärken mich jedesmal in meiner Arbeit mit den Kindern.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar zu Schulreporter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.